trinkfit

„trinkfit“ ist ein eine prospektive, kontrollierte Interventionsstudie mit trinkfitGrundschulkindern. Ziel ist zu untersuchen, ob eine Steigerung des Trinkwasser-Verzehrs eine Senkung des Konsums zuckerhaltiger Getränke bewirkt und ob auf diesem Wege der Entstehung von Übergewicht bei den Kindern vorgebeugt werden kann. Dazu werden erstmals in großem Stil in Deutschland Maßnahmen der Verhaltens- und der Verhältnisprävention miteinander kombiniert und auf ihre Effekte bei Kindern aus Grundschulen in sozial benachteiligten Stadteilen untersucht. Die Intervention umfasst eine speziell für „trinkfit“ entwickelte Unterrichtsreihe zum Thema Trinken sowie die Aufstellung leitungsgebundener Wasserspender in den Schulen, die den Kindern den Zugang zu Trinkwasser erleichtern. Über 3.000 Schüler aus Grundschulen in Dortmund (Interventionsschulen) und Essen (Kontrollschulen) nehmen an der Studie teil. Parallel dazu wird anhand von Daten aus der DONALD Studie am FKE der Einfluss von Softdrinks auf Ernährung und Gesundheit bei Kindern untersucht.

Weitere Informationen: www.trinkfit-mach-mit.de

  • Projektleitung: Prof. Dr. Mathilde Kersting
  • Kooperationspartner: Univ. Dortmund, Fach Hauswirtschaftswissenschaft (HWW), Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes- und Jugendalter (AGA), Prof. Dr. F. Manz (ehem. Leiter des FKE); Schulverwaltungsämter Dortmund und Essen
  • Mitarbeiter: Dr. Kerstin Clausen, Dipl. oec. troph. Lars Libuda, Dipl. oecotroph. Rebecca Muckelbauer
  • Zeitraum: 2006 – 2008
  • Förderung: Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV), Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft e.V. (BGW)

Literatur:
Muckelbauer R, Libuda L, Clausen K, Kersting M
Long-term process evaluation of a school-based program for overweight prevention.
Child: Health, Care and Development (2009) 35(6): 851-857
Muckelbauer R, Libuda L, Clausen K, Toschke AM, Reinehr T, Kersting M
Promotion and provision of drinking water in schools for overweight prevention:
a randomized controlled cluster trial
a) Pediatrics Electronic Pages 2008
b) Pediatrics Vol. 123 4: 661-667